Dolomitendurchquerung auf Ski mit dem Alpinzentrum Rosengarten

 

Es gibt viele Durchquerungsmöglichkeiten der Dolomiten auf Skiern, unsere Route führt von Westen nach Osten, vom Rosengarten zu den Drei Zinnen. Da im Winter fast alle Schutzhütten geschlossen sind, und wir abseits des Skirummels "Dolomiti Superski" unterwegs sein wollen, haben wir eine besondere Variante gewählt. Ohne Aufstiegshilfen wie Ski- oder Sesselliften besteigen wir rassige Skigipfel.

Unsere Unterkunft befindet sich jeweils im Tal, somit vermeiden wir auch den lästigen Transport vom Pensionsgepäck und können uns voll auf's Tourengehen konzentrieren.
Kursinhalte wie Lawinenkunde, Umgang mit dem L.V.S.-Gerät, Orientierung, Wetter, Anlegen der Aufstiegsspur, Tourenplanung u.s.w. gehören natürlich auch in dieser Woche zum Tagesprogramm.

Es erwartet uns also eine interessante Skitourenwoche in garantiert faszinierender Umgebung.
Infos zur Anmeldung gibt's auf unserer Homepage www.berge-erleben.com

Anbieter: 
Alpinzentrum Rosengarten
Datum individuell: 
von Januar bis April
Preis (EURO): 
900 Euro