Quer durch Russland

 

Russland Trekking bis nach Kamchatka, ins Land der Bären & Vulkane, (St.Petersburg), Baikal-See, Transibirische Eisenbahn, Kamchatka

Erlebnisreiche Wander- & Kulturreise durch die Vielfalt des riesigen Landes: Neue & alte Kulturen, Weite & Natur pur, mit der legendären Transibirischen Eisenbahn Richtung Osten. Zum Abschluss geht es in die unberührte Wildnis Kamchatkas, dem Land der Bären und Vulkane.

“Quer durch Russland nach Kamchatka” umfasst beide Teile: A) und B).
Die Kurzreise Teil B) “Kamchatka” kann auf Wunsch separat gebucht werden.

Teil A: “Russland Trekking nach Kamchatka”
– St. Petersburg, das Venedig des Nordens (optional)
– Baikalsee, mit 25 Millionen Jahren einer der ältesten Seen der Welt… 7 Tage Wandern
– Transsibirische Eisenbahn, die legendäre Verbindung zwischen Europa und Asien… 3 Tage Fahrt

Teil B:  “Vom Pazifik zu den Vulkanen”
– Kamchatka, die sibirische Halbinsel aus Feuer & Eis
– eine kurze Schiffstour auf dem Pazifik
– Mutnovski Vulkan, der Höhepunkt aller Vulkan Exkursionen
– Moskau: Roter Platz, Kaufhaus Gum, Panoramahügel an der Universität, Neujungfrauenkloster

Russland: von russischer Kultur zur russischen Natur, vom westlichen Petersburg bis ins östlichste Sibirien, prachtvolle Bauten, Wandern durch unendlichen Naturreichtum, seltene Tiere … und abschließend die geheimnisvolle Bergwelt aus Feuer und Eis.

St. Petersburg: wer möchte, reist schon 3 Tage vorher ab und genießt die schönste Stadt Russlands mit Eremitage, Katharinenpalast, Bernsteinzimmer und prunkvollen Boulevards, einst Sitz von Peter dem Großen. Ein Netzwerk von glitzernden Kanälen mit geschwungenen Brücken – “Venedig des Nordens.”

Baikalsee: einer der ältesten Seen der Erde (25 Mio. Jahre!), unendlich tief und kristallklar… Heimat unzähliger Tiere & Pflanzen. Während der 7-tägigen Wanderung erleben wir eine einzigartige Landschaft: schroffe Felsformen mit Wasserfällen, sanfte Täler, riesige Wälder und Sandstrände des Baikalsees. Hier leben noch Bär, Wolf und Luchs! Die “Spuren der Menschen” fügen sich harmonisch in die Landschaft. Wir sehen typisch sibirische Dörfer mit alter Holzbaukunst und die urige Baikal-Eisenbahn.

Die Transsibirische Eisenbahn - legendäres Bindeglied zwischen 2 Kontinenten lässt uns ihre eigene Welt erleben: 3 Tage – von Irkutsk nach Khabarovsk … lassen Sie sich überraschen.

Kamchatka: eine gigantische Welt aus Bergen, Wäldern, Eis & Vulkanen, z.T. eingehüllt vom Dampf der zahlreichen Geysire, mit 472.000 qkm fast so groß wie Frankreich, zieht es jeden Naturliebhaber in seinen Bann. Erst 1941 entdeckt, bedeutet Kamchatka noch echte Natur. Hier leben nur 400.000 Menschen – der eigentliche Herrscher auf Kamchatka ist “Mejdwed” – der Braunbär. 8 Tage erleben wir auf unserer Wanderung Momente, die wir nie mehr vergessen. Die imposanten Vulkanlandschaften Kamchatkas: traumhaft schön – der “Gorelyi” (1.829 m) mit gewaltigem Gletscher und türkisblauen Säure-Seen. Der Inbegriff eines aktiven Vulkans ist der Mutnovskij, ein spektakuläres und fast unwirklich erscheinendes Schauspiel der Natur, mitten in märchenhafter Schwefellandschaft mit Kesseln voll blubbernder Säure, aufsteigendem Dampf und in den Himmel schießenden Gasfontänen … manche der heißen Quellen bieten Gelegenheit zum Baden.

Die drei Trekkingtage von der Zhirovaya-Bucht bis zu den heißen Quellen von Vilyuchinskiye (hier erreichen wir wieder unseren Truck) gehen wir mit unserem russischen Team (Führer, Träger, Koch …) durch weglose Wildnis, wobei wir auch mehrmals Bäche & Flüsse queren müssen.
Bei normalem Wasserstand ist das Durchqueren des kniehohen Wassers kein Problem… bei höherem Wasserstand (selten) kann es auch schon mal richtig “feucht” werden … wasserfeste Sandalen gehören hierbei auf jeden Fall ins Reisegepäck!

Bei dieser Trekkingetappe haben wir Träger dabei, die das persönliches Gepäck der Teilnehmer tragen: Schlafsack, Wechselwäsche, etc. (bis 7kg!).
Das nicht benötigte Restgepäck wird mit dem Truck zum Endpunkt der 3-tägigen Tour gebracht. Sie tragen lediglich Ihren Tagesrucksack.
Das Hauptgepäck bleibt “zu Hause” und wird beim Quartierwechsel transportiert.

Alle, denen diese Trekking-Etappe “zuviel Natur” ist, wählen die Variante B (s. Reiseverlauf).

Wegen schmaler Wege, weglosem Gelände und Geröll erfordern die Wanderungen auf Kamchatka neben einer soliden Gesundheit auch eine gute Trittsicherheit. Sie sollten die Kondition für 6 – 8 Stunden Bergwandern mit Tagesrucksack mitbringen.

Tourencharakter:
Wir haben darauf geachtet, dass sowohl aktive Bergwanderer, als auch sportlich weniger ambitionierte Naturliebhaber auf ihre Kosten kommen.
Zu allen größeren Wanderungen und Vulkanbesteigungen gibt es Alternativen. z.B. schöne Rundwanderungen in Camp-Nähe anstelle der Vulkanbesteigungen in Kamchatka. Diese Tour hat Pioniercharakter und führt in eines der entlegensten Gebiete unserer Erde. Kamchatka ist noch nicht touristisch erschlossen, so dass wir auch häufig wegloses Gebiet durchwandern (alpine Erfahrung ist jedoch nicht nötig!). Es kann durch wechselnde Verhältnisse, Flugverzögerungen, Wettereinfluss und ähnliches zu organisatorischen Änderungen der Programmpunkte kommen, so dass der exakte Reiseablauf erst vor Ort von unseren Führern festgelegt wird. Wir setzen deshalb Flexibilität und die Fähigkeit voraus, sich eventuell einfachen Verhältnissen anzupassen (die Toiletten befinden sich bspw. häufig außerhalb des Hauses). Die typische und sehr herzliche Gastfreundschaft der Menschen dort macht dies jedoch mehr als wett. Wenn wir unsere deutsche Genauigkeit vergessen und uns den unverfälschten Naturgegebenheiten öffnen, wird die Tour ein unvergessliches Erlebnis.

Tourenverlauf:

A) Quer durch Russland:

Kultur & Natur im russ. Festland

  • 3 Tage: St. Petersburg (optional)
  • 7 Tage: Wandern am Baikalsee
  • 3 Tage: Transsibirische Eisenbahn

B) Kamchatka, Land der Bären & Vulkane:

Vom Pazifik zu den Vulkanen

  • 3 Tage: Abenteuer-Wildnis-Wanderung
  • 3 Tage: Vulkan-Besteigungen

Anforderungen:

Keine alpinen Kenntnisse nötig. Wir wandern mit Tagesrucksack.

A) Kondition für 4-6 Std. wandern auf guten Pfaden

B) Kondition für 5-7 Std. Vulkan-Besteigungen

Für die 3-tägige Abenteuer-Wanderung brauchen Sie gute Trittsicherheit in weglosem Gelände, oder wählen die leichte Variante per Truck.

Anbieter: 
DAKS - die Welt der Berge
Datum: 
31.07.16 bis 21.08.16
21.08.16 bis 11.09.16
Datum individuell: 
keine Angabe
Preis (EURO): 
ab 6.285,--