Inka-Kultur & Traumberge

 

Alpakas, bunte Indiodörfer, alte heilige Inkastätten, unglaublich vielfältige Bergregionen und Naturschönheiten …

Eine absolut lohnende Tour, mit und ohne 6.000er Gipfel-Besteigung mit Alternativ-Programm für Bergwanderer!

Kürzere Varianten möglich! (siehe auch Inka-Kultur & Königskordillere, Traum-Berge der und Kurzreise "Königskordillere")

Peru / Bolivien / Chile:
Inka-Wege, Machu Picchu, Titicacasee, Potosi, Parinacota, Uyuni, Atacama,
Straße der Lagunen… diese exklusive Reise verbindet Bergwandern und Kultur.

– beeindruckende Sehenswürdigkeiten in Peru, Bolivien und Chile
– in dieser Kombination exklusiv nur bei der DAKS!
– Führung durch deutschen DAKS-Guide plus Local Guides
– Durchführungsgarantie ab 6 Personen!

Tourencharakter & Anforderungen:

ohne Gipfel: 4-6 Std. / Tag max. Schlafhöhe: 4.720 m. Wenig anspruchsvoll, nur Lares und Condoriri Trek fordern Kondition für bis zu 7 Std. wandern

mit Gipfel: anspruchsvoll 9-11 Std. / Tag max. Schlafhöhe: 5.130 m max. Höhe: 6.348 m. Eine gute Gesundheit und Fitness sind absolut wichtig. Die 6.000er-Gipfel fordern eine starke Kondition für bis zu 10 Std. Anstieg, teils in seilfixierten Eisflanken und solide Trittsicherheit und Steigeisentechnik. Bergsteigerisches Grundkönnen ist nicht unbedingt nötig, jedoch wünschenswert.

„Nix für Frierfrösche“: –10° C müssen wir einplanen.

Highlights Peru:

• Inti Raymi- Sonnenwendfest (nur im Juni)

• Cusco, die alte Inkastadt

• Lares-Trek nach Machu Picchu

• Titicacasee

Highlights Bolivien / Chile:

• La Paz

• Cordillera Real & Occidental

• Condoriri Trek zum Potosi

• Sajama Nationalpark

• Salzwüste „Salar de Uyuni“

• Straße der Lagunen

• Atacama Wüste

• San Pedro de Atacama

Gipfelmöglichkeiten:

• Cerro Austria: 5.321 m

• Huayana Potosi: 6.088 m

• Parinacota: 6.342 m (Payachatas Zwillingsvulkan)

Die Anforderung ergibt sich aus dem persönlichen Ziel der Reise:

Die „Grundreise“ ist nicht sehr anspruchsvoll, allein der Lares Trek zum Machu Picchu und der einmalige Condoriri Trek zum Potosi gelten als mittelschwere Zelt-Trekkings. Richtig anspruchsvoll (und sehr lohnend) sind die 6.000er Gipfel von Potosi & Parinacota, für konditionsstarke trittsichere Trekker.

Anbieter: 
DAKS - die Welt der Berge
Datum: 
30.08.15 bis 30.09.15
Datum individuell: 
keine Angabe
Preis (EURO): 
ab 4.585,-- zzgl. Flug